Widgets Magazine
01:06 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Putin schenkt Al-Sisi eine Kalaschikow

    Putin schenkt Al-Sisi eine Kalaschnikow

    © REUTERS /
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1397
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinem ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah al-Sisi eine Kalaschnikow-MPi geschenkt.

    Putin hält sich zu einem offiziellen Besudh in Ägypten auf. Wie RIA Novosti am Dienstag von Mitgliedern der russischen Delegation erfuhr, wurde das Geschenk am Montag bei einem informellen Treffen überreicht.

    Die beiden Staatschefs besuchten am Vortag die Oper in Kairo. Anschließend fand ein gemeinsames Abendessen statt.

    Putin und Al-Sisi erörterten die bilateralen Beziehungen und die Situation im Nahen Osten und in Nordafrika.

    Russland und Ägypten haben unter anderem ein Abkommen geschlossen, das der russischen Atomholding Rosatom die Möglichkeit einer Teilnahme am Bauprojekt für ein erstes Atomkraftwerk in Ägypten eröffnet.

    Außerdem haben sich Kairo und die Eurasische Wirtschaftsunion auf die Schaffung einer Freihandelszone geeinigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin in Ägypten eingetroffen – Wirtschaftskooperation im Blickpunkt
    Al-Sisi empfängt Putin: „Kairo lehnt US-Belehrungen ab“
    Russische Atomholding nimmt an Ausschreibung zum Bau von AKW in Ägypten teil
    Tags:
    Wladimir Putin, Abdel Fattah al-Sisi, Ägypten