Widgets Magazine
11:59 21 August 2019
SNA Radio
    Der russische Botschafter in Deutschland Wladimir Grinin

    Russischer Diplomat bedauert Abbau der Kontakte mit Deutschland

    © Sputnik / Wladimir Rodionow
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 909

    Die russisch-deutschen Kontakte auf verschiedenen Ebenen sind in der letzten Zeit nicht auf initiative Russlands abgeebbt, wie der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Grinin, am Dienstag in einem Interview für RIA Novosti sagte.

    Ihm zufolge sind jetzt die Beziehungen zwischen Ministerien und anderen Behörden auf politischer Ebene und auf der Ebene der leitenden Strukturen eingestellt worden. Neben den Konsultationen, die die Regierungen der beiden Länder jedes Jahr durchgeführt hatten, sei auch die Tätigkeit von bilateralen Strukturen, so der Hochrangigen Arbeitsgruppe für Sicherheitspolitik und einer ähnlichen Gruppe für Wirtschafts- und Finanzfragen, auf Eis gelegt worden, sagte Grinin.

    Dem Diplomaten zufolge waren diese Arbeitsgruppen unter anderem für die Vorbereitung von Konsultationen zwischen den Regierungen ständig eingesetzt gewesen.

    „Selbstverständlich sind wir der der Führung Deutschlands und dem Außenminister für ihre initiativreiche Tätigkeit beim Dialog über die Ukraine-Krise auf bilateraler Grundlage und in anderen Formaten dankbar. Aber so wichtig und bedeutsam das Thema Ukraine-Krise auch sein mag, es ist kaum richtig, die Erörterung anderer Fragen zu vermeiden, etwa des internationalen Terrorismus, der Lage im Nahen Osten und in Syrien oder aber der Rüstungskontrolle usw.“, sagte der Botschafter.

    Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen haben sich wegen der Situation in der Ukraine verschlechtert. Die EU und die USA waren Ende Juli von Einzelsanktionen gegen Privatpersonen und Unternehmen Russlands zu Strafmaßnahmen gegen ganze Sektoren der russischen Wirtschaft übergegangen. Im Gegenzug erließ Russland ein Importverbot für Lebensmittel aus den USA, den EU-Ländern, Kanada, Australien und Norwegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Steinmeier will an Dialog mit Russland festhalten
    Experte: Revidiert Berlin nun seine Haltung zum Zweiten Weltkrieg?
    Tags:
    EU, Wladimir Grinin, Deutschland, USA, Ukraine