15:41 15 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 611
    Abonnieren

    Die „Donezker Volksrepublik“ (DVR) kommt allen Minsker Verpflichtungen nach und wird auf keine Provokationen der ukrainischen Militärs hereinfallen, wie der stellvertretende Stabschef der Volkswehr der DVR, Eduard Bassurin, am Montag sagte.

    „Wir erfüllen alle Minsker Vereinbarungen. Wenn die ukrainischen Militärkräfte uns durch Schießen provozieren werden, werden wir kein Erwiderungsfeuer eröffnen. Wenn die ukrainischen Militärkräfte Volksmilizen oder Zivilisten durch Beschuss gefährden sollten, werden wir zurückschießen“, ergänzte der stellvertretende Stabschef der Volkswehr.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Ukraine-Friedensplan: An der Umsetzung hapert es noch
    Waffenruhe in Ukraine: „Es geht um Zurückhaltung auf beiden Seiten“ - Experte
    Ukraine: Armee und Volkswehr werfen einander Bruch von Waffenruhe vor
    Poroschenko warnt vor Eskalation des Ukraine-Konfliktes
    Tags:
    Eduard Bassurin, Donezk, Ukraine