07:16 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Donezker Vertreter: Waffenruhe im Donbass generell eingehalten

    Donezker Vertreter: Waffenruhe im Donbass generell eingehalten

    © Sputnik/ Dan Levy
    Politik
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 272

    Die Waffenruhe im Donbass wird generell eingehalten, längs der Berührungslinie sind nur unbedeutende Kollisionen zu beobachten, sagte der offizielle Vertreter der Volksrepublik Donezk bei der Kontaktgruppe zur friedlichen Beilegung des Ukraine-Konflikts, Denis Puschilin.

    „Zurzeit wird die Waffenruhe generell eingehalten. Längs der Berührungslinie gibt es meistens unbedeutende Kollisionen, am akutesten war die Situation im Kessel von Debalzewo“, erklärte Puschilin in einem Telefongespräch mit der Nachrichtenagentur RIA Novosti.

    „Doch seit gestern wird Debalzewo von den Volksrepubliken Donezk und Lugansk vollständig kontrolliert, gestern wurde in der Stadt Debalzewo die Flagge gehisst. Mehr noch: In der Donezker Volksrepublik wurde ein Oberbürgermeister ernannt, der bereits seine Funktionen zur Versorgung der Zivilisten mit allem Notwendigen erfüllt“, sagte Puschilin.

    Seit April 2014 dauert im Osten der Ukraine ein bewaffneter Konflikt zwischen den ukrainischen Regierungstruppen und den Volksmilizen der selbsterklärten Republiken Donezk und Lugansk an. Am 12. Februar hat die Kontaktgruppe zur Beilegung der Ukraine-Krise in Minsk ein Dokument über Maßnahmen zur Erfüllung der Minsker Abkommen angenommen. Das Dokument sieht unter anderem die Feuereinstellung im Donbass ab 15. Februar, den Abzug schwerer Waffen und die Schaffung einer Sicherheitszone vor.

    Die Waffenruhe wurde mit Ausnahme von Debalzewo eingehalten. Um die Stadt wurde gekämpft, doch am Mittwochnachmittag teilte Präsident Poroschenko mit, der Abzug der ukrainischen Truppen aus Debalzewo sei beendet.

    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Volkswehr: Dutzende ukrainische Soldaten nach Beginn der Waffenruhe getötet
    Ukraine: Keine Waffenruhe wegen Debalzewo-Kessel
    USA rufen alle bis auf Kiew zur Einhaltung von Waffenruhe im Donbass auf
    Trotz Waffenruhe: Ukrainisches Militär meldet weitere Tote im Donezbecken
    Tags:
    Lugansker Volksrepublik, Denis Puschilin, Ukraine, Debalzewe, Donbass
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren