SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    917
    Abonnieren

    Die USA sind im Ukraine-Konflikt nach Ansicht des Duma-Vorsitzenden Sergej Naryschkin festgefahren. „Methoden des ökonomischen Drucks und der politischen Erpressung, die Washington nutzt, scheitern“, sagte Naryschkin am Freitag in einem Interview für die Moskauer Tageszeitung "Komsomolskaja Prawda".

    „Sie (USA) waten schon tief im ukrainischen Konflikt und werden von eigenen persönlichen politischen Ambitionen zerrissen… Der Lieblingstrick Washingtons – Kombination von ökonomischem Druck und politischer Erpressung – wird in diesem Fall nicht funktionieren“, meinte Naryschkin.

    Zum Thema:

    Psaki widerspricht Putin: USA liefern keine Waffen an Ukraine
    Psaki: Verwicklung der USA in Stellvertreterkrieg gegen Moskau in niemandes Interesse
    Sicherheitsratssekretär Patruschew: USA wollen Russland zersplittern
    Tags:
    Sergej Naryschkin, Ukraine, USA