10:30 20 Januar 2018
SNA Radio
    Ukrainische Armee neben Debalzewo

    Umfrage: Mehrheit der Amerikaner gegen Waffenlieferungen an Ukraine

    © REUTERS/ Gleb Garanich
    Politik
    Zum Kurzlink
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)
    0 5915

    Mehr als die Hälfte der Amerikaner sind gegen Waffenlieferungen an die Ukraine, eine Mehrheit besteht zugleich auf Sanktionen gegen Russland, wie eine Umfrage des Instituts Pew Research Center ergab.

    Laut der Studie sprachen sich 53 Prozent der Befragten gegen Lieferungen von Kriegsgerät an die Ukraine aus, 41 Prozent plädierten dafür. Im April hatte es 62 Prozent der Gegner und 30 Prozent der Befürworter der Waffenlieferungen gegeben. 

    Eine Verschärfung von Russlandsanktionen würden 60 Prozent der Befragten befürworten. 34 Prozent sind dagegen. 49 Prozent begrüßten die geplante Entsendung amerikanischer Militärtrainer in die Ukraine, 46 Prozent waren dagegen. 

    70 Prozent gaben an, ihre Einstellung zu Russlands Präsident Wladimir Putin sei negativ. 12 Prozent stehen positiv zu ihm. 

    An der Telefonbefragung nahmen vom 18. Bis 22. Februar  1 500 US-Bürger in allen Bundesstaaten teil. 

    Themen:
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)

    Zum Thema:

    Polens Büro für nationale Sicherheit wird Waffenlieferungen an Ukraine besprechen
    Staatsduma-Chef: Bei Waffenlieferungen an Kiew sind Friedensvereinbarungen in Gefahr
    US-Senatoren McCain und Graham fordern erneut Waffenlieferungen an Ukraine
    Obama: Waffenlieferungen an Ukraine wären „eher effektiv“
    Tags:
    Waffenlieferungen, Waffen, Umfrage, USA, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren