14:46 22 September 2018
SNA Radio
    Ukraine-Treffen der Vierergruppe in Minsk

    Putin: Neuer Vierer-Gipfel zu Ukraine vorerst nicht nötig

    © AP Photo / BelTA, Andrei Stasevich
    Politik
    Zum Kurzlink
    Beilegung der Ukraine-Krise (337)
    0 410

    Ein weiteres Ukraine-Treffen der Vierergruppe ist laut Russlands Präsident Wladimir Putin vorläufig nicht nötig: Am Wichtigsten sei die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen.

    „Vorerst besteht keine Notwendigkeit zu dringenden Maßnahmen“, sagte Putin am Montagabend in einem Interview für das russische Fernsehen.

    Russlands Präsident Wladimir Putin
    © Sputnik / Alexei Druzhinin
    „Denn diese Minsker Vereinbarungen sind nicht nur ein Dokument, das von den vier Teilnehmern des Minsker Prozesses, nämlich von der Ukraine, Russland, Frankreich und Deutschland, konzipiert wurde.“ Diese Vereinbarungen seien nun auch in einer Resolution des UN-Sicherheitsrates verankert und dadurch zu einem internationalen Rechtsakt geworden, der faktisch von der ganzen Völkergemeinschaft unterstützt wird.

    „Ich rechne sehr damit, dass dies umgesetzt wird“, betonte Putin. Es sei ein richtiger Weg zu einer Normalisierung der Lage in dieser ukrainischen Region.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Beilegung der Ukraine-Krise (337)

    Zum Thema:

    Ukrainische Militärs beeilen sich nicht mit Waffenabzug aus Donbass
    „Informationstruppen“ entstehen in der Ukraine
    Putin: Europäische Spitzenpolitiker übersehen nazistische Töne im Ukraine-Konflikt
    Kiewer Minister: Ukraine bereitet sich auf „Großkrieg“ gegen Russland vor
    Tags:
    Wladimir Putin, Deutschland, Frankreich, Russland, Ukraine