Widgets Magazine
11:22 21 August 2019
SNA Radio
    Ukrainischer Ministerpräsident Arseni Jazenjuk

    Demo in Kiew: Hunderte Nationalisten fordern Entlassung von Premier Jazenjuk

    © Sputnik / Alexander Maksimenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2025

    Hunderte Menschen protestieren am Mittwoch in Kiew gegen Oligarchen in den ukrainischen Machtkreisen. Eine der Hauptforderungen der Kundgebung, die von der Nationalistenpartei Swoboda vor dem Regierungssitz organisiert wurde, ist die Entlassung von Ministerpräsident Arseni Jazenjuk.

    An der Kundgebung nehmen etwa 400 Menschen teil, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur RIA Novosti vor Ort berichtet. Die Demonstranten skandieren „Oligarchen raus aus den Ämtern!“.

    Der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko hatte in der Nacht zum Mittwoch den einflussreichen Oligarchen Igor Kolomoiski als Gouverneur des Gebiets Dnjepropetrowsk entlassen, nachdem bewaffnete Einheiten des Milliardärs das Hauptquartier des staatlichen Öl- und Gas-Konzerns UkrNafta erstürmt hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew: 500 protestierende Soldaten sperren Hauptstraße ab
    Kiew protestiert gegen Donbass-Besuch von Bundestagsabgeordneten
    Kiew protestiert gegen Unterstützung der Volkswehr in Donbass durch Moskau
    Maidan-Aktivisten protestieren gegen ukrainische Behörden und Sondereinsatz im Osten
    Proteste: Poroschenko entgleitet die Macht
    Tags:
    Protestaktion, Ukrnafta, Igor Kolomoiski, Arsseni Jazenjuk, Ukraine