14:56 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Russlands Außenminister Sergej Lawrow bei den Atomverhandlungen in Lausanne

    US-Außenamt: Russland spielt Schlüsselrolle bei Atom-Verhandlungen mit Iran

    © REUTERS/ Brendan Smialowski/Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    Atomstreit mit Iran (135)
    0 863

    Die russische Delegation spielt eine Schlüsselrolle bei den Atomverhandlungen mit dem Iran in Lausanne, so Marie Harf, offizielle Sprecherin des US-Außenamtes.

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hatte am Montag die russische Delegation bei den Verhandlungen in der Schweiz vertreten. Danach verließ er Lausanne. 

    Wie Harf äußerte, wird sich die Abreise von Lawrow nicht negativ auf den Verlauf der Diskussion auswirken. „Hier in der Schweiz hat er sehr geholfen“, sagte sie. „Seine Experten sind immer noch dort, auch der politische Direktor (Vizeaußenminister) Sergej Rjabkow. Sie spielen eine Schlüsselrolle und bringen viele Experteneinschätzungen vor.“ 

    Am Montag hatte eine Plenarsitzung der Verhandlungen zwischen der 5+1-Gruppe und Teheran stattgefunden, bei der der Verlauf der Arbeit an einem Abkommen über Irans Atomprogramm diskutiert wurde. Daran nahm auch die EU-Chefdiplomatin Federica Mogherini teil. 

    Zuvor hatten die Seiten vereinbart, den politischen Teil des umfassenden Abkommens bis zum 24. März abzustimmen. Im Zuge der Verhandlungsrunde wurde der Schlusstermin verschoben. Die Seiten unternehmen diplomatische Bemühungen um die Formulierung des politischen Rahmens für das künftige Abkommen. Diese Arbeit soll nun bis Ende März abgeschlossen werden. Damit bleibt den Unterhändlern nur noch ein Tag bis zur Deadline.

    Themen:
    Atomstreit mit Iran (135)

    Zum Thema:

    Irans Außenminister: Iranisches Atomprogramm ist Schwerpunkt bei Gesprächen mit Lawrow
    Lawrow: Verhandlungen über iranisches Atomprogramm konstruktiv
    Putin telefonierte mit Rouhani: Ukraine und Irans Atomprogramm im Mittelpunkt
    Kerry: Russland ist konstruktiver Partner bei Lösung von Irans Atomprogramm
    Tags:
    Atomprogramm, EU, Sergej Lawrow, Sergej Rjabkow, Federica Mogherini, USA, Russland, Schweiz, Iran
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren