21:40 05 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 236
    Abonnieren

    Die linksextreme Terrorgruppe DHKP-C hat in Istanbul laut Medienberichten einen türkischen Staatsanwalt als Geisel genommen. Der Staatsanwalt war mit dem Fall eines 15-Jährigen betraut, der 2013 bei Anti-Regierungsprotesten gestorben war.

    Nach Angaben von CNN Turk haben die Geiselnehmer ultimativ gefordert, die Polizisten zu verhaften, die am Tod des Jungen schuldig sind. Sie drohen damit, den Staatsanwalt umzubringen, sollte ihre Forderung binnen drei Stunden nicht erfüllt werden. Spezialkräfte sind im Einsatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Verlieren Regierung und Medien ihre Glaubwürdigkeit? Unionsfraktions-Vize über Doppelmoral bei Demos
    Ein „Zehner-Club“ gegen China: Kann das gut sein für Europa?
    Stadt in Trümmern: Schreckliche Bilder nach Mega-Explosion in Beirut
    Tags:
    Geisel, Istanbul, Türkei