00:07 07 Juni 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    347
    Abonnieren

    Am Sonntag, den 12. April, wird Ex-Außenministerin Hillary Clinton ihre Kandidatur für das Präsidentenamt offiziell erklären, berichtet die Zeitung „New York Daily News“ am Freitag unter Berufung auf Clinton-nahe Quellen.

    Es wird angenommen, dass sie ihre Teilnahme am Wahlkampf um das Präsidentenamt über soziale Netzwerke und Online-Videoportal bekanntgibt.

    Clinton gilt als die aussichtsreichste Präsidentschaftskandidatin der Demokraten bei der US-Wahl 2016. Sie hatte es schon 2008 versucht, unterlag aber bei den Vorwahlen gegen Barack Obama.

    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    CNN-Umfrage: Wird Hillary Clinton die nächste US-Präsidentin?
    Hillary Clinton wünscht sich eine US-Präsidentin – Aus Interview für „Stern“
    WHO revidiert ihren Standpunkt zum Tragen von Masken in Corona-Krise
    Tags:
    US-Präsidentschaftswahl 2016, Barack Obama, Hillary Clinton, USA