Widgets Magazine
07:28 18 Juli 2019
SNA Radio
    G7-Außenministertreffens in Lübeck

    G7 zur Beilegung der Ukraine-Krise: Dialog mit Russland wichtig

    © REUTERS / Fabrizio Bensch
    Politik
    Zum Kurzlink
    Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt (April 2015) (52)
    0 1057

    Zur Lösung des Ukraine-Konflikts ist ein Dialog mit Russland von großer Bedeutung, heißt es in einer Erklärung, die am Mittwoch zum Abschluss des G7-Außenministertreffens in Lübeck veröffentlicht wurde.

    Der Westen erkennt „die Wichtigkeit der Aufrechterhaltung des Dialogs mit Russland, insbesondere, was die Suche nach einer allseitigen Friedenslösung des ukrainischen Konflikts betrifft“, so das Dokument.

    Die Streichung der gegen Russland verhängten Sanktionen verbinden die sieben großen westlichen Industrienationen (G7) mit  der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen zur Beilegung des Ukraine-Konflikts. „G7 betont einen Zusammenhang zwischen den internationalen Sanktionen und einer vollständigen Umsetzung der Minsker Vereinbarungen.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt (April 2015) (52)

    Zum Thema:

    Kiew: Abstimmung des Ukraine-Friedenseinsatzes mit Russland unerlässlich
    Volkswehr: Videokonferenz der Ukraine-Kontaktgruppe ohne greifbares Resultat
    Krisentreffen in Berlin: Weiter Gefechte in der Ostukraine
    Poroschenko will stärkere Rolle der USA bei Realisierung von Minsk-2 sehen
    Tags:
    Minsker Abkommen, Sanktionen, G7, Russland, Ukraine