13:46 26 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 994
    Abonnieren

    Die offene Unterstützung des Einsatzes gegen die Huthi-Milizen in Jemen durch die Vereinigten Staaten ruft Fragen hervor, wie Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag sagte.

    Situation in Jemen
    © AP Photo / Hani Mohammed
    Im Jemen unterstützen die USA wohlwollend den Gewalteinsatz der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition. Ziel dieser Offensive sei es, den ins Ausland geflohenen Präsidenten zurück an die Macht zu bringen, sagte Lawrow am Donnerstab bei der internationalen Sicherheitskonferenz in Moskau.

    In dieser Situation ergeben sich natürlicherweise Fragen, so der Minister weiter. In der Ukraine dagegen habe Washington den verfassungswidrigen Umsturz unterstütz und sogar dabei geholfen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lawrow besorgt über Lage in Jemen – „Neuer Riss im Islam“
    Jemen: Huthi-Milizen fordern Stopp der Luftangriffe und Friedensgespräche
    Russland evakuiert seine Staatsbürger und Ausländer aus Jemen
    Lawrow: Ukraine-Gespräche im Normandie-Format herangereift
    Tags:
    Sergej Lawrow, USA, Ukraine, Jemen, Russland