04:58 25 November 2017
SNA Radio
    Fragestunde mit Wladimir Putin

    Putin: Russland muss sich Sanktionen zu Nutze machen

    © Sputnik/ Mikhail Klimentiev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland-Sanktionen (476)
    0 25041013

    Russland muss laut Präsident Wladimir Putin die westlichen Sanktionen nicht dulden, sondern diese für das Erreichen neuer Entwicklungsstufen nutzen.

    „Wir müssen die Situation nutzen, welche durch die Sanktionen entstanden ist, um neue Entwicklungsstufen zu erreichen“, sagte Putin am Donnerstag in seiner jährlichen, live im Staatsfernsehen übertragenen Fragestunde.

    „Wir hätten das vielleicht nicht getan, aber nun sind wir gezwungen, jenen Importersatz vorzunehmen“, so Putin. „Ich hoffe, dass dies Hightech-Bereiche in der Wirtschaft schneller als früher entwickeln lässt.“

    Live-Übertragung

    Themen:
    Russland-Sanktionen (476)

    Zum Thema:

    Putin: Kiew setzt Minsk-Abkommen nicht um, während Russland-Sanktionen weiterbestehen
    Putin: Keine Angst vor Bedrohungen bei Konsolidierung der Gesellschaft
    Trotz Sanktionen: Waffenbauer Kalaschnikow steigert Umsatz
    Soros: „Ohne Merkel gäbe es keine Russland-Sanktionen“
    Tags:
    Sanktionen, Fragestunde mit Wladimir Putin (2015), Wladimir Putin, Russland