23:41 18 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2015 (24)
    0 989
    Abonnieren

    In der Ukraine gibt es laut Russlands Präsident Wladimir Putin keine russischen Truppen.

    „Auf die Frage, ob es unsere Truppen in der Ukraine gibt oder nicht gibt, antworte ich offen und eindeutig: In der Ukraine gibt es keine russischen Truppen“, antwortete Putin auf die entsprechende Frage der Oppositionspolitikerin Irina Chakamada.

    Die Behörden in Kiew begingen viele Fehler, was negative Folgen nach sich ziehe, sagte er zudem. „Wir haben lange versucht, sie zu überzeugen, die militärischen Handlungen im Donbass nicht wiederaufzunehmen“, so Putin. „Diese wurden jedoch begonnen, was zu einer weiteren Tragödie führte. Aus meiner Sicht ist es ein riesiger Fehler.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2015 (24)

    Zum Thema:

    PACE: Duma-Außenpolitiker fordert Beweise für russische Truppen in Ukraine
    Kiew: Abstimmung des Ukraine-Friedenseinsatzes mit Russland unerlässlich
    Wikileaks-Gründer Assange: USA wollen Ukraine aus russischem Einflussbereich lösen
    Gorbatschow zu Ukraine-Krise: Westen ignorierte demonstrativ Interessen Russlands
    Tags:
    Fragestunde mit Wladimir Putin (2015), Wladimir Putin, Irina Chakamada, Kiew, Ukraine, Donbass