16:27 29 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland-Sanktionen (476)
    0 8163
    Abonnieren

    US-Außenminister John Kerry hat am Montag bei einem Treffen mit seinem griechischen Amtskollegen Nikos Kotzias Athen aufgefordert, die Haltung der USA und der EU in Bezug auf Russland zu teilen.

    „Ich hoffe sehr, Herr Minister, dass wir die Möglichkeit haben, die enge Partnerschaft zwischen den USA und Europa in Bezug auf die Ukraine zu fördern“, äußerte Kerry. Es sei notwendig, Russland durch beliebige Möglichkeiten zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen zu bewegen, zum Frieden in dieser Region zu verhelfen und bei der Bewältigung der langfristigen Herausforderungen, nämlich Energie, Lieferungen von Energieressourcen und Diversifizierung in der Region, zusammenzuarbeiten.

    Zuvor hatten die USA ihre Unzufriedenheit mit der Haltung der griechischen Regierung gezeigt, die sich gegen Russland-Sanktionen aussprach und sich für eine Energiekooperation mit Russland einsetzte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland-Sanktionen (476)

    Zum Thema:

    Russland und Griechenland wollen militärische Zusammenarbeit fortsetzen
    Griechenland und Russland auf Annäherungskurs
    Flirt mit Russland: EU erpresst Griechenland
    Russlands Lebensmittelembargo: Ausnahme für Athen?
    Tags:
    Sanktionen, Nikos Kotzias, John Kerry, USA, Russland, Ukraine, Griechenland