10:58 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Scharfschütze in der Ukraine

    Russischer Ombudsmann: Maidan-Scharfschützen wurden in Polen ausgebildet

    © Sputnik / Maxim Blinov
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 893
    Abonnieren

    Der Ombudsmann des russischen Außenministeriums, Konstantin Dolgow, hat zu dem jüngsten Bekenntnis des polnischen Europaparlamentariers Janusz Korwin-Mikke Stellung genommen, dem zufolge die Scharfschützen, die im Februar 2014 auf dem Kiewer Maidan geschossen hatten, in Polen ausgebildet worden waren.

    „Der polnische Abgeordnete des Europäischen Parlaments hat eingestanden, dass die Maidan-Scharfschützen in Polen und nicht in Russland ausgebildet worden waren. Die Wahrheit setzt sich langsam durch!“, schrieb der Menschenrechtsbeauftragte auf Twitter.

    Korwin-Mikke, Chef der polnischen Partei Neue Rechte und seit kurzem Präsidentenkandidat, ist für seine scharfen Kommentare und Polemiken bekannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russische Militärs rücken in ehemalige „Hauptstadt“ des IS ein
    Proteste wegen Gipfels im Normandie-Format: Demonstrierende bauen Zeltlager in Kiew auf
    „Spiegel“ prophezeit WTO-Ende in kommenden Tagen
    Tags:
    Maidan, Janusz Korwin-Mikke, Konstantin Dolgow, Kiew, Russland, Polen