Widgets Magazine
16:06 22 September 2019
SNA Radio
    UN-Generalsekretär Ban Ki-moon

    Russland erwartet UN-Generalsekretär zur Siegesfeier am 9. Mai

    © REUTERS / Heinz-Peter Bader
    Politik
    Zum Kurzlink
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)
    0 392
    Abonnieren

    Russland erwartet, dass UN-Generalsekretär Ban Ki-moon an den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg am 9. Mai in Moskau teilnehmen wird.

    „UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ist eingeladen und wird erwartet“, teilte Vize-Verteidigungsminister Gennadi Gatilow am Donnerstag in Moskau mit. Auch die Unesco-Chefin Irina Bokowa werde erwartet.

    Anlässlich des 70. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs hatte Russland ausländische Staats- und Regierungschefs zu der Siegesparade am 9. Mai auf dem Roten Platz in Moskau eingeladen. Vor dem Hintergrund der Spannungen mit Russland wegen der Ukraine-Krise verweigerten einige westliche Politiker ihre Teilnahme. Auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel wird nicht am 9. Mai, sondern erst am 10. Mai nach Moskau kommen, um der Kriegsopfer zu gedenken und an der Kreml-Mauer Blumen niederzulegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)

    Zum Thema:

    Zeman nimmt doch nicht an Militärparade in Moskau teil
    Österreichs Präsident reist nicht zur Siegesparade nach Moskau
    70 Jahre Kriegsende: Polnischer Präsident reist nicht zu Feiern nach Moskau
    Russlands Verteidigungsamt zeigt erstmals Bilder von neuartigem Armata-Panzer
    Tags:
    Ban Ki-moon, Moskau, Russland