17:53 19 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 19203
    Abonnieren

    Die USA haben nach Angaben des russischen Generalstabs vor, ihre weltweite militärische Präsenz massiv auszubauen und in mehr als 100 Staaten Truppen zu stationieren.

    „In diesen Staaten sollen Lager für Waffen und Kriegsgerät entstehen, die für Kampfhandlungen in den betreffenden Regionen notwendig sind“, sagte General Igor Sergun, Aufklärungschef des Generalstabs, am Freitag in einer militärischen Konferenz in Moskau. „In Kriegen der Zukunft werden amerikanische Truppen sowohl selbständig als auch gemeinsam mit Nato-Verbündeten und anderen Koalitionspartnern operieren.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: rund 290 US-Instrukteure werden Nationalgardisten bei Lwow ausbilden
    General: USA-Militärinstrukteure in Ukraine können Konflikt mit Nato provozieren
    Übung in Estland: Nato wehrt fiktiven Angriff eines „großen Staates“ ab
    Obama: USA schicken Luftwaffeneinheiten nach Estland
    Tags:
    NATO, Igor Sergun, USA, Moskau, Russland