07:43 21 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Streitfall Sawtschenko (38)
    0 455
    Abonnieren

    Die in Russland inhaftierte ukrainische Hubschrauberpilotin Nadeschda Sawtschenko, die in den Hungerstreit getreten war und in der vergangenen Woche acht Kilogramm verloren hat, wird in ein Krankenhaus gebracht, twitterte ihr Anwalt Mark Fejgin am Montag. Nach seinen Worten hat sie nichts dagegen, in ein Krankenhaus eingewiesen zu werden.

    Zuvor am gleichen Tag hatte Michail Fedotow, der Vorsitzende des russischen Menschenrechtsrats, Sawtschenko in einem Moskauer Gefängnis besucht.

    „Ihr Gesundheitszustand ist leider besorgniserregend, denn sie verlor vergangene Woche mehr als acht Kilogramm“, so Fedotow. „Sie führt einen Hungerstreik, ihr Blutzuckerspiegel ist niedrig, auch andere Proben bereiten uns Sorgen.“

    Laut der russischen Strafvollzugsbehörde hat Nadeschda Sawtschenko in den vergangenen drei Tagen die Nahrungsaufnahme verweigert. Am Montag sollte ein Ärztekonsilium zusammentreten und über weitere Schritte entscheiden.

    Sawtschenko sitzt seit letztem Sommer in U-Haft in Russland. Mitte Dezember war sie in einen Hungerstreik getreten. Mit ihrer Aktion will sie die Rückführung in die Heimat bewirken. Nach einer kurzen Unterbrechung nahm sie den Hungerstreik wieder auf.

    Laut Russlands Strafvollzugsbehörde steht die Ukrainerin unter ständiger ärztlicher Beobachtung. Ihr Gesundheitszustand wird als befriedigend bewertet.

    Russische Ermittler sind der Ansicht, dass Sawtschenko im Sommer 2014 das Feuer der ukrainischen Artillerie in der Donbass-Region gelenkt hat. Bei einem von ihr gesteuerten Beschuss seien zwei russische Journalisten ums Leben gekommen, hieß es in Moskau.

    Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in der Ukraine Ende Oktober wurde Sawtschenko in Abwesenheit gewählt und ist nun Abgeordnete der Werchowna Rada. Die Partei Batkiwtschina (Vaterland) der ehemaligen Ministerpräsidentin Julia Timoschenko setzte sie an die Spitze ihrer Wahlliste. Zudem wurde Sawtschenko als ständiges Mitglied der Rada-Delegation in die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) benannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Streitfall Sawtschenko (38)

    Zum Thema:

    Lawrow: Amnestie für ukrainische Pilotin erst nach Gerichtsprozess möglich
    Merkel, Hollande und Poroschenko bitten Putin um Freilassung ukrainischer Pilotin
    Deutsche Ärzte: Zustand hungerstreikender ukrainischer Pilotin befriedigend
    Kreml: Kampfpilotin Sawtschenko war kein spezielles Thema des Vierergipfels
    Tags:
    Hungerstreik, Nadeschda Sawtschenko, Russland, Ukraine