Widgets Magazine
01:14 19 August 2019
SNA Radio
    70-Jahr-Feier des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg

    70-Jahr-Siegesfeier: 30 Staats- und Regierungschefs kommen zum 9. Mai nach Moskau

    © Sputnik / Alexei Filippov
    Politik
    Zum Kurzlink
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)
    0 8410

    Rund 30 Staats- und Regierungschefs anderer Länder und führende Mitglieder von internationalen Organisationen sollen zur 70-Jahr-Feier des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg nach Moskau kommen.

    Wie der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, am Donnerstag in Moskau sagte, sollen der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, der tschechische Präsident Miloš Zeman und der slowakische Premier Robert Fico der Militärparade am 9. Mai nicht beiwohnen.

    „Rund 30 Staats- und Regierungschefs und führende Mitglieder internationaler Organisationen  sollen an den Feierlichkeiten vom 8. bis 10. Mai in Moskau teilnehmen“, so Peskow.

    Ihm zufolge haben die Präsidenten von Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Turkmenien ihre Teilnahme an den Feierlichkeiten bestätigt. Außerdem sollen die Staatschefs von China, Indien, der Republik Südafrika, Venezuela, Vietnam, Deutschland, Zimbabwe, Kuba, Mazedonien, der Mongolei, von Palästina, der Slowakei, von Bosnien-Herzegowina, Abchasien, Südossetien, Zypern, Serbien und Tschechien sowie UN-Chef Ban Ki-moon den Festveranstaltungen beiwohnen. Die UNESCO wird mit ihrer Generaldirektorin Irina Bokowa vertreten sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)

    Zum Thema:

    Kim Jong Un bleibt Weltkriegs-Gedenkfeier in Moskau fern: innerkoreanische Probleme
    Westen missbraucht „Tag des Sieges“ als Waffe gegen Russland - Zeitung
    70 Jahre Sieg: Moskau erwartet größte Militärparade aller Zeiten
    Russland erwartet UN-Generalsekretär zur Siegesfeier am 9. Mai
    Tags:
    70. Jahrestag des Sieges, Robert Fico, Angela Merkel, Alexander Lukaschenko, Dmitri Peskow, Russland