Widgets Magazine
13:32 16 Oktober 2019
SNA Radio
    Putin und Merkel gedenken mit Kranzniederlegung der KriegsgefallenenPutin und Merkel gedenken mit Kranzniederlegung der KriegsgefallenenPutin und Merkel gedenken mit Kranzniederlegung der Kriegsgefallenen

    Putin und Merkel gedenken mit Kranzniederlegung der Kriegsgefallenen

    © Sputnik / Host Photo Agency © Sputnik / Host Photo Agency © Sputnik / Host Photo Agency
    1 / 3
    Politik
    Zum Kurzlink
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)
    0 6842
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben am Sonntag an einer Kranzniederlegung am Grabmal des Unbekannten Soldaten an der Moskauer Kremlmauer teilgenommen.

    Nach der Zeremonie soll ein bilaterales Treffen zwischen den Beiden Staatschefs beginnen.

    Die deutsche Kanzlerin war am selben Tag in der russischen Hauptstadt eingetroffen.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel in Moskau eingetroffen
    © Sputnik / Host Photo Agency
    Bundeskanzlerin Angela Merkel in Moskau eingetroffen

    Wie der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, in einer Pressekonferenz mitteilte, werden die beiden Staatschefs bei ihren Verhandlungen im Kreml die bilateralen russisch-deutschen Beziehungen und die Situation um die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen über die Regelung in der Ukraine besprechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    70. Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg (108)

    Zum Thema:

    Gorbatschow führt Merkels Fernbleiben von Moskauer Siegesfeier auf US-Druck zurück
    Kreml: Ukraine Hauptthema bei Treffen Putins mit Merkel in Moskau
    Linke-Fraktionschef Gehrcke: Neue Helsinki-Konferenz muss her – Kritik an Merkel
    Merkel: Moskau-Besuch am 10. Mai „ein sehr wichtiger Moment“
    Tags:
    Zweiter Weltkrieg, 70. Jahrestag des Sieges, Angela Merkel, Wladimir Putin, Dmitri Peskow, Deutschland, Russland, Ukraine