05:32 15 November 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin und Angela Merkel in Moskau

    Putin: Ukraine-Krise trübt russisch-deutsche Beziehungen

    © Sputnik / Sergei Guneyev
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 19317
    Abonnieren

    Die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland machen wegen unterschiedlicher Einschätzungen der Situation in der Ukraine keine guten Zeiten durch, wie der russische Präsident Wladimir Putin am Sonntag in Moskau nach Verhandlungen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel sagte.

    „Frau Bundeskanzlerin und ich haben ausführliche Verhandlungen durchgeführt und einen großen Kreis von Fragen der bilateralen und der internationalen Agenda erörtert. Es ist kein Geheimnis, dass die russisch-deutscheschen Beziehungen heute wegen unterschiedlicher Einschätzungen der Ereignisse in der Ukraine keine guten Zeiten durchmachen“, so der Präsident.

    Nach seinen Angaben ist der Warenumsatz 2014 erstmals seit fünf Jahren um 6,5 Prozent zurückgegangen. „Diese Sachlage entspricht nicht den Interessen Russlands und Deutschlands“, so Putin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin und Merkel gedenken mit Kranzniederlegung der Kriegsgefallenen
    70 Jahre Kriegsende - Deutschland und Russland gedenken unterschiedlich
    Lawrow: Deutsche Unternehmen bereit zu Kooperation mit russischen Partnern
    Merkel: Moskau-Besuch am 10. Mai „ein sehr wichtiger Moment“
    Tags:
    Angela Merkel, Wladimir Putin, Deutschland, Russland, Ukraine