07:51 29 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1296
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat König Mohammed VI. von Marokko zu einem Besuch nach Moskau eingeladen. Das teilte die Vorsitzende des russischen Föderationsrates, Valentina Matwijenko, am Donnerstag in Rabat mit.

    Moskau sei sicher, dass die Visite stattfinde. Bei ihrem Marokko-Besuch habe sie Putins Auftrag zu erfüllen, dem König seine persönliche Botschaft zu übermitteln. „Ich hoffe darauf, dass der Monarch mich am Donnerstag oder am Freitag empfangen wird“, sagte Matwijenko.

    Das Datum des möglichen königlichen Besuchs in Russland sei noch offen. „Wichtig ist, die Visite gut vorzubereiten. Derzeit wird an einem Paket neuer russisch-marokkanischer Regierungsabkommen gearbeitet“, sagte die Föderationsratschefin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    Tags:
    Mohammed VI, Wladimir Putin, Moskau, Marokko