Widgets Magazine
23:04 19 Juli 2019
SNA Radio
    EU

    Putin: Verschlechtertes Verhältnis mit EU ist nicht Russlands Schuld

    © AFP 2019 / Georges Gobet
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putins Interview für „Il Corriere della Sera“ (8)
    1114314

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat die westlichen Staaten für die Verschlechterung der gegenseitigen Beziehungen verantwortlich gemacht.

    „Das war nicht unsere Wahl, sondern sie wurde uns von unseren Partnern aufgezwungen“, sagte der russische Präsident in einem Interview der italienischen Zeitung „Il Corriere della Sera“ anlässlich seines bevorstehenden Italien-Besuchs. Der Kreml-Chef erinnerte daran, dass es nicht Russland war, das Handels- und Wirtschaftsrestriktionen verhängt hat, sondern eben die westlichen Staaten. „Wir waren gezwungen, als Antwort Schutzmaßnahmen zu ergreifen.“

    Die Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union haben sich nach dem Umsturz vom Februar 2014 in der Ukraine dramatisch verschlechtert. Westliche Staaten haben den Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch und die von der Opposition gestellte nationalistische Regierung anerkannt, jedoch nicht das darauf gefolgte Referendum auf der von Russischstämmigen dominierten Schwarzmeerhalbinsel Krim, die im März eindeutig für eine Wiedervereinigung mit Russland stimmte. Nach dem Beitritt der Krim zu Russland verhängten die USA und — auf ihr Drängen hin — die Europäische Union in vier Etappen politische und wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland. Russland konterte mit einem Einfuhrverbot für eine ganze Reihe von Lebensmitteln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putins Interview für „Il Corriere della Sera“ (8)

    Zum Thema:

    Nach Altkanzler Schmidt nun auch Altkanzler Schröder: G7 ohne Putin ist „ein Fehler“
    Deutsche Wirtschaft hat Sehnsucht nach Russland
    Vertreter Moskaus bei EU: Russland und EU brauchen strategische Partnerschaft
    Russlands Schwarze Liste: Moskau enttäuscht über EU-Vorgehen
    Tags:
    Referendum, EU, Wladimir Putin, USA, Russland, Ukraine, Krim