04:22 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Flüchtlinge aus der Ukraine

    Russland bekommt die meisten Asylanträge weltweit – UNHCR

    © Sputnik/ Alexej Malgawko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)
    151618

    Russland erhält die größte Anzahl von Asylanträgen weltweit. Dies geht aus einem Report des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor, der am 18. Juni veröffentlich wurde.

    2014 haben rund 2.747.000 Ausländer Russland um Asyl ersucht, etwa 7.000 davon haben den Flüchtlingsstatus beantragt. Laut dem Report gehen diese Zahlen vorwiegend auf den Ukraine-Konflikt zurück. 99 Prozent der Anträge stammen von ukrainischen Bürgern.

    Im April 2014 hatte die ukrainische Staatsführung eine militärische Operation gegen die Bewohner des Donezbeckens im Osten der Ukraine begonnen, die mit dem Februar-Staatsstreich nicht einverstanden waren. UN-Angaben zufolge sind im Laufe des Konflikts mehr als 6.500 Zivilisten ums Leben gekommen.

    Themen:
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)

    Zum Thema:

    Lawrow: Eine Million Flüchtlinge aus Ukraine 2014 in Russland eingetroffen
    Uno dankt Russland für Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge
    260.000 Ukrainer erhalten temporäres Asyl in Russland
    225 000 Ukrainer haben Asyl oder Flüchtlingsstatus in Russland beantragt
    Tags:
    Migranten, Asyl, UNHCR, Donezk, Russland, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren