Widgets Magazine
06:39 21 September 2019
SNA Radio
    Douglas Lute

    USA geben Entwarnung: Keine neuen Atomwaffen in EU

    © AP Photo / Dennis Cook
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1589
    Abonnieren

    Entgegen den gegenteiligen Informationen haben die USA laut ihrem Nato-Botschafter Douglas Lute nicht vor, die Atomwaffen, die nach dem Ende des Kalten Krieges aus Europa abgezogen worden, wieder in der Region zu stationieren.

    Eine Rückkehr der vor rund 30 Jahren abgezogenen Atomwaffen nach Europa sei für Washington kein Thema, versicherte Lute am Dienstag in Brüssel.

    Laut Medien erwägen die USA als Reaktion auf eine angebliche Verletzung des INF-Abrüstungsvertrags durch russische Raketentests eine Stationierung von landgestützten atomaren Marschflugkörpern in Europa. Doch die europäischen US-Verbündeten stemmen sich dagegen.

    Aber ohnehin lagern in mehreren europäischen Staaten seit dem Kalten Krieg Atomsprengköpfe, die von der US-Armee überwacht werden und auf Befehl des amerikanischen Präsidenten eingesetzt werden können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Westen droht Russland mit Aufstellen von Atomraketen in Europa
    Nur die USA stationieren Atomwaffen in anderen Ländern
    Diplomat: Russland könnte notfalls Atomwaffen auf Krim stationieren
    Russischer Diplomat: USA behindern Reduzierung von Atomwaffen
    Tags:
    Atomwaffen, INF-Vertrag, NATO, EU, USA