Widgets Magazine
07:16 22 August 2019
SNA Radio
    Donezker Volkswehr

    EU-Kommissar Stylianides betrachtet Donezk und Lugansk als ukrainisch

    © Sputnik / Gennady Dubovoy
    Politik
    Zum Kurzlink
    31642

    Christos Stylianides, EU-Kommissar für Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, lehnt es ab, die Territorien von Donezk und Lugansk als nicht-ukrainisch zu betrachten.

    Der Europäische Beamte, der am Mittwoch in Kramatorsk eingetroffen ist, hält sich zu einem zweitägigen Besuch in der Ukraine auf.

    Stylianides hat bestätigt, dass die EU zusätzlich 15 Millionen Euro  humanitäre Hilfe für die Ukraine bereitstelle.

    Der EU-Beamte will als nächstes Donezk und Lugansk besuchen. „Ich kann diese Territorien nicht als nicht-ukrainisch betrachten“, zitiert der Pressedienst der (von Kiew kontrollierten) Donezker Gebietsverwaltung  den EU-Kommissar.

    Laut dem Pressedienst hatte sich Stylianides am Mittwoch mit dem Donezker Verwaltungschef Pawel Schebriwski und der Vize-Chefin der (ebenfalls unter Kiews Kontrolle stehenden) Lugansker Gebietsverwaltung, Olga Lischik, getroffen.

    Er erwarte von der ukrainischen Regierung mehr Aktivität bei der Beilegung der Krise, darunter eine Lockerung der bürokratischen Schranken, sagte Stylianides.

    Aus Protest gegen den Machtwechsel im Februar 2014 in Kiew hatten die Einwohner von Teilen der ostukrainischen Gebiete Donezk und Lugansk (Region Donbass) unabhängige „Volksrepubliken“ – die DVR und die LVR – ausgerufen. Die übrigen Teile der Region stehen weiterhin unter Kiewer Kontrolle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukrainischer Nationalistenchef gegen Sonderstatus von Donbass
    Stoltenberg fordert von Kiew Sonderstatus und Regionalwahlen für Donbass
    USA begrüßen Gesetz über Sonderstatus von Donbass-Region
    Kiew ändert Gesetz über Sonderstatus für Donbass
    Tags:
    Humanitäre Hilfsgüter, EU, Lugansker Volksrepublik, Olga Lischik, Pawel Schebriwski, Christos Stylianides, Ukraine, Kramatorsk, Donbass