SNA Radio
    Guantanamo-Basis

    Pentagon plant keinen Abbau der Guantanamo-Basis

    © AFP 2019 / CHANTAL VALERY
    Politik
    Zum Kurzlink
    5790

    Das US-Verteidigungsministerium plant nicht, seinen Marinestützpunkt Guantanamo auf Kuba zu schließen, wie Verteidigungsminister Ashton Carter am Mittwoch bei einem kurzen Pressegespräch sagte.

    Der Pachtvertrag für die Insel Guantanamo aus dem Jahr 1903 kann nur mit beiderseitiger Zustimmung gekündigt werden.

    Die USA und Kuba haben am Mittwoch, nach mehr als 50-jähriger Pause, die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen und die Einrichtung von Botschaften bekannt gegeben.

    Indes will die US-Führung das Gefängnis für Terrorverdächtigte in Guantanamo schließen, jedoch hat der Kongress seine Zustimmung noch nicht gegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Obama-Rede zur Lage der Nation: Schließung von Guantanamo noch 2014
    Delegation aus Moskau soll im Januar russischen Guantanamo-Häftling besuchen
    Obama: Guantanamo schwächt US-Sicherheit
    Guantanamo-Häftlinge als Doppelagenten: CIA erklärt Geheimprojekt für gescheitert
    Tags:
    Terrorismus, US-Verteidigungsministerium, Guantanamo, Ashton Carter, Kuba, USA