07:31 21 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Griechenland: Schuldenkrise und Austritt aus Eurozone (94)
    1495
    Abonnieren

    Die Chefs der meisten politischen Parteien Griechenlands werden nach Angaben von Verteidigungsminister Panos Kammenos noch am Montag eine Erklärung zur Unterstützung von Regierungschef Alexis Tsipras abgeben.

    „Bei Verhandlungen mit internationalen und europäischen Gläubigern am Dienstag in Brüssel wird Tsipras somit im Namen des ganzen griechischen Volkes vorgehen“, sagte Kammenos nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP. „Bald werden Sie diese Erklärung erhalten, die von allen Parteien bis auf die Kommunisten unterschrieben wird“, sagte der Minister vor der Presse in Athen. Diese Erklärung bevollmächtige Tsipras, morgen nach Brüssel zu reisen und im Namen des griechischen Volkes zu verhandeln, sagte Kammenos.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Griechenland: Schuldenkrise und Austritt aus Eurozone (94)

    Zum Thema:

    Griechenland nach dem Referendum: Feiern am Abgrund
    Nach Griechenland-Referendum: Tsipras ruft Putin an
    Referendum in Griechenland: Ein klares „Nein“
    Griechenland: Varoufakis tritt „auf Bitte von Tsipras“ zurück
    Tags:
    Panos Kammenos, Alexis Tsipras, Athen, Brüssel, Griechenland