Widgets Magazine
20:13 22 Juli 2019
SNA Radio
    Situation in der Ukraine

    Donezk und Lugansk: UN sollen internationales Straftribunal für Donbass einrichten

    © Sputnik / Irina Gerashenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (285)
    0 711

    Die selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk haben an den UN-Sicherheitsrat appelliert, ein internationales Straftribunal zur Ermittlung der im Donbass verübten Verbrechen zu schaffen.

    Dies teilte der Donezker Republikchef Igor Plotnizki am Mittwoch mit.

    Die beiden Volksrepubliken „wenden sich an den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen mit der Bitte, ein internationales Tribunal zu schaffen, um Personen strafrechtlich zu verfolgen, welche Verletzungen des internationalen humanitären Rechts und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu verantworten haben“, so Plotnizki.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage im Donbass (285)

    Zum Thema:

    Kreml sieht keine Stabilisierung in Ost-Ukraine - Minsk II stockt
    Ukraine-Konflikt: Umkämpfte Region Donezk beschließt Selbstverwaltung
    Donezker Verteidigungsamt: Ukrainische Armee setzt C-Waffen ein
    OSZE: Konfliktseiten im Donbass ziehen Waffen zusammen
    Tags:
    Lugansker Volksrepublik, Igor Plotnizki, Ukraine, Donbass