Widgets Magazine
08:09 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew

    Medwedew reist am 26. Juli zu Besuch nach Slowenien

    © Sputnik / Dmitri Astajov
    Politik
    Zum Kurzlink
    2845
    Abonnieren

    Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew reist am 26. Juli zu einem zweitägigen Besuch nach Slowenien. Wie die Pressestelle des Kabinetts am Freitag mitteilte, wird Medwedew mit Vertretern der Landesführung verhandeln.

    „Im Mittelpunkt der Gespräche mit Ministerpräsident Miroslav Cerar werden aktuelle Fragen der bilateralen Zusammenarbeit unter anderem in Wissenschaft, Technik, Handel, Wirtschaft, Kultur und humanitärem Bereich stehen“, hieß es. Medwedew werde auch mit Präsident Borut Pahor und Parlamentschef Milan Brglez zusammentreffen.

    Am 26. Juli nimmt Medwedew an den Trauerfeierlichkeiten an der russischen Kapelle am Vršič-Pass teil, wo russische Gefangene während des Ersten Weltkrieges ums Leben gekommen waren. Der Besuch geht mit der Unterzeichnung einiger bilateraler Dokumente zu Ende.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Trauerfeierlichkeit, Kultur, Wissenschaft, Erster Weltkrieg, Zusammenarbeit, Handel, Dmitri Medwedew, Milan Brglez, Borut Pahor, Miroslav Cerar, Russland, Slowenien