18:53 20 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    8992
    Abonnieren

    Der Ehrenkonsul der Ukraine in der Türkei, Levent Aydin, ist um sein Amt gebracht worden, nachdem er sich in einem T-Shirt mit dem Konterfei des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Öffentlichkeit zeigte.

    „Levent Aydin hat vielen ukrainischen Bürgern geholfen, es gibt aber so etwas wie eine Frage des Prinzips“, twitterte der ukrainische Außenminister Pawel Klimkin. „Ich habe die Entscheidung getroffen, seine Vollmachten als Ehrenkonsul der Ukraine zu widerrufen.“

    Der Ehrenkonsul stehe nicht im ukrainischen Diplomatendienst, so Klimkin. Der türkische Bürger habe dieses Amt bei der diplomatischen Mission der Ukraine in Ankara innegehabt.

    Zuvor hatte der Chef der ukrainischen Radikalen Partei, Oleg Ljaschko, im Namen seiner Fraktion über Facebook Außenminister Klimkin aufgefordert, den Ehrenkonsul Aydin zu entlassen. Kurz zuvor hatte sich Aydin in einem T-Shirt mit Putin-Konterfei und der Überschrift „Höflichkeit ist unser Alles“ bei einer öffentlichen Veranstaltung gezeigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Empörung in Kiew: Ehrenkonsul in Türkei zeigt sich im T-Shirt mit Putin-Konterfei
    Russland-Quiz in New York: T-Shirt mit Putin als Preis
    Das Geschäft mit Putin boomt
    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Tags:
    T-Shirt, Wladimir Putin, Lewant Ajdyn, Oleg Ljaschko, Pawel Klimkin, Russland, Türkei