19:59 05 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Terrorgruppierung Islamischer Staat (498)
    213189
    Abonnieren

    Die Hackergruppe „CyberBerkut“ hat ein Video veröffentlicht, in dem ein in IS-Kämpfer-Uniform gekleideter Mann die „Hinrichtung“ eines orange gekleideten Menschen vollziehen soll.

    Man kann sehen, dass dieses Video unter Verwendung professioneller Einrichtungen gedreht wurde. Der Schauspieler sagte etwas vor der Kamera und kurz danach hat er angeblich sein Opfer enthauptet.

    Nach Angaben von „CyberBerkut“ wurde das Video auf einem USB-Stick eines der Kollegen des ehemaligen republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Senator John McCain entdeckt. Diese Videoaufnahme sei unmöglich zu überschätzen, so die Hacker.

    „Lieber Senator McCain! Wir empfehlen Ihnen zum nächsten Mal bei Ihren Auslandsreisen, insbesondere in die Ukraine, vertrauliche Dokumente nicht mitzunehmen. Auf einem Gerät Ihres Kollegen haben wir viel Interessantes entdeckt. Wir haben beschlossen, etwas zu posten: Dieses Video muss zum Allgemeingut werden“, heißt es in der offiziellen Mitteilung der Hackergruppe.

    Die Gruppe „CyberBerkut“ war nach der Auflösung der Spezialkräfte der ukrainischen Polizei „Berkut“ ins Leben gerufen worden. Ihre Aktivisten bezeichnen sich als Hackergruppe, die „der Ukraine beim Verteidigen ihrer  Unabhängigkeit vor einer militärischen Aggression des Westens hilft, der bereit ist, die neofaschistische Regierung zu unterstützen“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terrorgruppierung Islamischer Staat (498)

    Zum Thema:

    McCain: USA müssen Rückzugspläne aus Afghanistan überdenken
    Terrormiliz Islamischer Staat scharf auf pakistanische Atomwaffen
    Islamischer Staat prägt eigene Münzen – “Gegen Finanz-Tyrannei der USA”
    „Der IS lässt sich mit Bomben nicht besiegen!“ - Publizist Jürgen Todenhöfer
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Aggression, Hackerangriff, CyberBerkut, John McCain, USA, Washington, Ukraine