18:54 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russisch-ukrainischer Gasstreit (231)
    2115100
    Abonnieren

    Die Ukraine hat mit den amerikanischen Partnern die „Energieunabhängigkeit von Russland“ ausgehandelt, wie der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk am Donnerstag im Laufe seines Besuchs in Washington sagte.

    Am 13. Juli nahm eine von Jazenjuk geleitete Delegation am ersten ukrainisch-amerikanischen Investitionsforum in Washington teil.

    „Wir haben viel getan. In den Bereichen Energetik und Agrarsektor. Und das Wichtigste ist die Energieunabhängigkeit von Russland“, antwortete Jazenjuk in einem Interview für den russischen TV-Sender Rossija 1 auf die Frage, wie viele Verträge im Laufe des Forums geschlossen wurden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Russisch-ukrainischer Gasstreit (231)

    Zum Thema:

    Jazenjuk: Ukraine erwartet von USA zusätzliche militärische Unterstützung
    Jazenjuk besucht nächste Woche USA, Kanada und Großbritannien
    Ukraine: Jazenjuk drängt auf Erhöhung der Militärausgaben
    Jazenjuk: EU behindert US-Lieferungen an Ukraine
    Tags:
    Agrarwirtschaft, Energiebereich, Arsseni Jazenjuk, USA, Washington, Russland, Ukraine