06:45 14 November 2019
SNA Radio
    Kämpfer des Rechten Sektors

    USA weisen jeden Verdacht zurück: Kein Training für ukrainischen Rechten Sektor

    © Sputnik / Aleksandr Maksimenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    11339
    Abonnieren

    Dem Sprecher des US-Außenministeriums, John Kirby, zufolge durchlaufen die Mitglieder der extremistischen ukrainischen Organisation Rechter Sektor keine Ausbildung bei amerikanischen Instrukteuren.

    „Die USA trainieren die Mitglieder des Rechten Sektors nicht“, sagte der Sprecher am Mittwoch in einem kurzen Pressegespräch. Kirby merkte außerdem an, dass die US-Behörden auf die Berichte über die jüngsten Ereignisse im ukrainischen Mukatschewe negativ reagiert haben. „Die Gewalt, über die Sie sprechen, ist völlig unzulässig“, sagte Kirby zu Journalisten.

    Am vergangenen Samstag hatte es im west-ukrainischen Mukatschewe eine Schießerei gegeben, an der Personen aus der nächsten Umgebung des Parlamentsabgeordneten Michail Lanjo und Polizisten sowie Mitglieder der extremistischen Organisation Rechter Sektor beteiligt waren.  Nach unterschiedlichen Angaben sind dabei vier Menschen getötet und etwa 14 Menschen verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Medien: Rechter Sektor übt den Aufstand gegen Kiew
    Proteste in Kiew: „Rechter Sektor“ wagt Machtprobe
    Gewalt in West-Ukraine: Rechter Sektor zieht offenbar Kämpfer aus Donbass ab
    Nach Kämpfen in West-Ukraine: Rechter Sektor stellt vor Kiew eigene Checkpoints auf
    Tags:
    Schießerei, Gewalt, Rechter Sektor, Michail Lanjo, John Kirby, Mukatschewe, USA, Ukraine