06:14 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Iran

    Iran: Außer Atom-Gesprächen keine Verhandlungen mit USA möglich

    © AP Photo / Ronald Zak
    Politik
    Zum Kurzlink
    4631
    Abonnieren

    Teheran beabsichtigt keine Verhandlungen mit Washington auf zweiseitiger oder regionaler Ebene zu führen. Es werde nur Atom-Gespräche geben, wie der iranische Botschafter in Moskau, Mehdi Sanai, am Dienstag mitteilte.

    Dem Botschafter zufolge sei die Vorstellung, dass der Atom-Deal der Sechsergruppe mit dem Iran zu seiner Entfernung von Russland und der Bewegung in Richtung Westen führen könne, „weit von der Realität entfernt“.

    „Die politischen Kurse des Iran und der USA in regionalen und Welt-Fragen stimmen nicht überein, und in vielen Fällen widersprechen sie einander. Der Iran beabsichtigt nicht, Verhandlungen mit den USA über zweiseitige, regionale und Welt-Fragen zu führen. Es wurde ausschließlich über das Atomprogramm verhandelt“, schrieb Mehdi Sanai in seinem LiveJournal-Blog.

    Gleichzeitig teilte der Diplomat mit, dass Moskau und Teheran viele gemeinsame Interessen auf regionaler Ebene haben, einschließlich Regionen wie Zentralasien und dem Kaukasus, das Kaspische Meer, Afghanistan und der Nahe Osten. Mehdi betonte, dass die beiden Länder „der gleichen Ansicht zur neuen Weltordnung, der einseitigen US-Politik, der Einschränkung nationaler Souveränität und der Einmischung des Westens in die innere Angelegenheiten der Länder, sowie zur Nato-Erweiterung und dem Ausbau der Raketenabwehr sind“.

    Im außenpolitischen Programm der Rouhani-Regierung hätten die Vertiefung und die Ausweitung der Beziehungen mit Russland, China und Indien den Vorrang, so der Botschafter weiter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Obama würdigt Atom-Deal – Kein Bündnis mit Iran gegen „Islamischen Staat“
    Atom-Deal: UN-Waffenembargo gegen den Iran noch fünf Jahre gültig
    Atom-Gespräche mit Iran wegen USA in Sackgasse
    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    Tags:
    Atomprogramm, Mehdi Sanai, Russland, USA, Iran