03:22 14 Dezember 2017
SNA Radio
    Eine Liste von zehn Politikern, die um die republikanische Nominierung im US-Präsidentschaftsrennen kämpfen

    US-Wahlkampf auf Fox News: Teilnehmer der ersten TV-Duells

    © AP Photo/
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    5320

    Fox News hat am Dienstag eine Liste von zehn Politikern veröffentlicht, die um die republikanische Nominierung im US-Präsidentschaftsrennen kämpfen und nun am Donnerstag an der ersten zweistündigen TV-Debatte zur Prime Time bei dem TV-Sender teilnehmen dürfen.

    In der großen TV-Debatte treten gegeneinander an: der Milliardär Donald Trump, der frühere Gouverneur von Florida Jeb Bush, Wisconsins Gouverneur Scott Walker, der Senator aus Florida Marco Rubio, der ehemalige Gouverneur des Bundesstaats Arkansas Mike Huckabee, der frühere Neurochirurg Ben Carson, der Senator aus Kentucky Rand Paul, der US-Senator aus Texas Ted Cruz, New Jerseys‘ Gouverneur Chris Christie und Ohio‘ Gouverneur John Kasich.

    Donald Trump
    © REUTERS/ Brendan McDermid
    Der Nachrichtensender hat das Teilnehmerfeld auf Grundlage der jüngsten Meinungsumfragen zusammengestellt. Trump und Bush führen in den Umfragen, deshalb werden sie bei der TV-Debatte in der Mitte stehen.

    Die sieben weiteren von insgesamt 17 Bewerbern, die es nicht in die Prime Time geschafft haben, nehmen am selben Tag an einem anderen TV-Duell teil und bekommen nur eine Stunde Sendezeit.

    Unter ihnen sind die frühere Hewlett-Packard-Chefin Carly Fiorina, South Carolinas Senator Lindsey Graham, Texas‘ Ex- Gouverneur Rick Perry, Pennsylvanias Ex-Senator Rick Santorum, Louisianas‘ Gouverneur Bobby Jindal, New Yorks Ex-Gouverneur George Petaki und Virginias Ex-Gouverneur Jim Gilmore.

    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    US-Wahlkampf: Trump verspricht gutes Verhältnis zu Putin
    Clinton vs. Bush im US-Wahlkampf: „Kein Bedarf an Normalisierung mit Moskau“
    CNN-Umfrage: Wird Hillary Clinton die nächste US-Präsidentin?
    Hillary Clinton wünscht sich eine US-Präsidentin – Aus Interview für „Stern“
    Tags:
    John Kasich, Chris Christie, Rick Perry, Ted Cruz, Donald Trump, Lindsey Graham, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren