08:30 25 Februar 2018
SNA Radio
    Hubschrauberträger Mistral

    Paris zahlt keine Vertragsstrafen wegen geplatzten Mistral-Deals an Moskau - Hollande

    © AFP 2018/ Jean-Sebastien Evrard
    Politik
    Zum Kurzlink
    Streit um Mistral-Kriegsschiffe (93)
    2311195

    Frankreich wird keine Vertragsstrafen wegen des geplatzten Vertrags über die Lieferung von zwei Hubschrauberträgern der Mistral-Klasse an Russland zahlen, wie der französische Präsident Francois Hollande auf seiner Ägypten-Reise sagte.

    „Das Abkommen sieht keinerlei Strafsanktionen vor“, zitiert AFP Hollande.

    Der französische Präsident betonte, dass dieses Abkommen für Paris gut sei. Frankreich werde „das von Russland eingezahltes Geld zurückerstatten“ und einige Kosten decken, darunter für die Ausbildung der russischen Besatzungen für die beiden (Mistral-)Schiffe.

    Die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Wladimir Putin und Francois Hollande, waren zuvor übereinkommen, den Vertrag über den Bau und die Lieferung von zwei Mistral-Schiffen aufzukündigen.

    Im Kreml wurde erklärt, dass Frankreich die Anzahlung für die beiden Schiffe bereits an Moskau überwiesen hat. Nach der vollständigen Rückgabe der Ausrüstungen könne Frankreich nun über die beiden Schiffe frei verfügen, hieß es.

    Die von Paris zurückgezahlte Geldsumme wurde zunächst nicht genannt.  Nach Behauptung des französischen Verteidigungsministers Jean-Yves Le Drian liegt dieser Betrag unter 1,2 Milliarden Euro, die Frankreich als Vorschuss erhalten hatte.

    Themen:
    Streit um Mistral-Kriegsschiffe (93)

    Zum Thema:

    Mistral-Deal: Paris fügt sich den USA und Europa – französischer Abgeordneter
    Putin und Hollande kündigen Mistral-Vertrag auf
    Hollande: Mistral-Abkommen noch nicht ausgehandelt
    Mistral-Vertragsabbruch: Paris entscheidet im Sommer über Schadenersatz für Russland
    Tags:
    Hubschrauber, François Hollande, Wladimir Putin, Frankreich, Russland, Paris
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren