05:01 11 Dezember 2019
SNA Radio
    US-Drohne

    US-Militär erweitert Drohnen-Programm - auch Ukraine im Visier

    © AP Photo / Matt York
    Politik
    Zum Kurzlink
    5768
    Abonnieren

    Das Pentagon will in den nächsten vier Jahren die Zahl von Aufklärungs- und Kampfeinsätzen unbemannter Fluggeräte um 50 Prozent steigern, schreibt die Zeitung „The Wall Street Journal“ unter Berufung auf die Behörde.

    Diese Entscheidung des US-Militärs ist auf die zunehmende Zahl von Krisengebieten in der Welt zurückzuführen. Laut einem Gesprächspartner der Zeitung sollen mit Hilfe von Drohnen mehr Aufklärungsangaben in der Ukraine, im Irak, in Syrien, im Südchinesischen Meer und in Nordafrika gesammelt werden.

    Die Zahl der täglichen Drohnenflüge soll von derzeit 60 auf 90 im Jahr 2019 ausgeweitet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Pentagon kürzt Drohnenflüge wegen Piloten-Stress
    Facebook will gigantische Internet-Drohne testen
    Lufthansa-Flugzeug kollidiert in Warschau beinahe mit Drohne
    Britische Drohne vernichtet IS-Trucks
    Tags:
    Drohne, Pentagon, USA