06:58 18 August 2017
SNA Radio
    Situation im Donbass

    Lawrow appelliert an Berlin und Paris: Erfüllung von Minsk II sicherstellen

    © Sputnik/ Irina Gerashenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Internationale Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt (146)
    171098534

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und den französischen Präsidenten Francois Hollande dazu aufgerufen, ihr bevorstehendes Treffen mit dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko zu nutzen, um die Umsetzung der Minsker Friedensabkommen sicherzustellen.

    Der Dreiergipfel ist für den kommenden Montag in Berlin geplant. Es wird erwartet, dass die jüngste Eskalation der Kämpfe in der Ost-Ukraine im Mittelpunkt stehen wird.

    Russland hoffe, dass Deutschland und Frankreich am 24. August „als Garanten der Minsker Abkommen alles tun werden, um eine unbedingte Erfüllung dieser Abkommen sicherzustellen“, sagte Lawrow am Mittwoch. „Das wäre von Nutzen, weil die Kontaktgruppe (zur Ukraine – Red.) und die Unterarbeitsgruppen am 26. August, zwei Tage nach dem Dreiergipfel in Berlin, tagen werden.“ Laut Lawrow bestätigte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier, dass die Minsker Abkommen unerschütterlich bleiben.

    Themen:
    Internationale Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt (146)

    Zum Thema:

    Arbeitsgruppe für Sicherheit beendet Tagung in Minsk – Abkommen nicht ratifiziert
    Diplomat: Berlin, Paris und Washington sollten Kiew zu Erfüllung von Minsk-2 bewegen
    Steigt Kiew aus Minsk II aus? Donezk warnt vor Krieg außerhalb von Donbass
    Donezk: Schließung von Transportkorridoren – Kiew verstößt gegen Minsk-Abkommen
    Tags:
    Minsker Abkommen, Petro Poroschenko, François Hollande, Angela Merkel, Sergej Lawrow, Deutschland, Frankreich, Russland, Ukraine, Paris, Berlin
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren