01:11 23 November 2019
SNA Radio
    Hacker

    CyberBerkut: Kiew plant Torpedierung von Lokalwahlen in Donezk und Lugansk

    © Flickr/ Alex LA
    Politik
    Zum Kurzlink
    Die Lokalwahlen in Donezk und Lugansk (18)
    4585
    Abonnieren

    Die Hackergruppe CyberBerkut hat einen Brief des ukrainischen Sicherheitsratssekretärs Alexander Turtschinow an den Kiewer Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk veröffentlicht, in dem es um die geplante Torpedierung von Lokalwahlen im Donbass geht.

    In dem auf der Internetseite von CyberBerkut veröffentlichten Brief teilt Turtschinow mit, dass der Rat am 20. Juli „Dringende Maßnahmen zur Beseitigung der Drohungen für die Staatssicherheit“ gebilligt hat. Vorrangiges Ziel sei es, die Durchführung der für Oktober angesetzten Lokalwahlen auf dem Territorium der selbsterklärten Republiken Lugansk und Donezk durch Destabilisierung der Lage in diesen Regionen zu vereiteln. Des Weiteren sollen „Komplizen der russischen Geheimdienste“ festgenommen und beseitigt werden.

    Turtschinow bittet Ministerpräsident Arseni Jazenjuk, ihn über den Verlauf entsprechender Maßnahmen zu informieren. Die Kontrolle über die Erfüllung der gebilligten Entscheidung bleibe dem Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrat überlassen.

    „Während Präsident Poroschenko in Berlin Angela Merkel und François Hollande von seiner Treue zum Minsker Abkommen zu überzeugen versucht, bemüht man sich in Kiew um die Torpedierung der für Oktober dieses Jahres geplanten Lokalwahlen in den selbsternannten Volksrepubliken“, heißt es in der Mitteilung von CyberBerkut.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Die Lokalwahlen in Donezk und Lugansk (18)

    Zum Thema:

    Donezk: Ukrainische Medien zu Lokalwahlen nicht zugelassen
    Donezk: Lokalwahlen finden im Oktober statt
    CyberBerkut: Kiew ächtet neben russischen Medien auch Stimme Amerikas
    Ukraine: “CyberBerkut“-Aktivisten decken Verbrechen von Freiwilligen-Bataillonen auf
    Tags:
    Hackerangriff, Lokalwahlen, CyberBerkut, Petro Poroschenko, François Hollande, Angela Merkel, Arsseni Jazenjuk, Alexander Turtschinow, Lugansk, Donezk, Ukraine