07:20 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Lage im Donbass

    Ukraine: Westliche Werte führen zum Chaos - Experte

    © Sputnik / Vera Kostamo
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (284)
    3601667
    Abonnieren

    Die westlichen demokratischen Werte, die in postsowjetischen Ländern angepflanzt werden sollen, bringen nicht immer das mit, was die Menschen von ihnen erwarten, meint Publizist Eduard Losanski, Präsident der Amerikanischen Universität in Moskau.

    „Die Realität unterscheidet sich des öfteren radikal von den idealistischen und zum Teil naiven Erwartungen“, stellt er in einem Beitrag für Sputnik fest. „Dies gilt in erster Linie für die Außenpolitik mit deren Zynismus, Doppelmoral und dem Streben, um jeden Preis geopolitische Vorteile zu erlangen.“ 

    Ein Beispiel für diese verzerrte Realität liefere die Ukraine, so der Autor. Der Westen behaupte zwar, dass die Absetzung des legitim gewählten Präsidenten und der Abschluss des EU-Assoziierungsabkommens nicht mit Geopolitik, sondern mit der Durchsetzung von Demokratie und westlichen Werten verbunden sei. 

    „In der Praxis aber wurden die Nazi-Handlanger Bandera und Schuchewitsch in der Ukraine zu Nationalhelden erklärt, worauf der  Westen nicht einmal reagiert hat. Der flüchtige Kriminelle Saakaschwili, den Georgien, ein US-Verbündeter, auf die Fahndungsliste gesetzt hatte, wurde zum Gouverneur des Gebiets Odessa ernannt (nicht gewählt). Er und sein Team werden auf Kosten amerikanischer Steuerzahler entlohnt. Trotz der Minsker Vereinbarungen beschießen die ukrainische Armee und die Freiwilligen-Bataillone nach wie vor den Donbass.“ 

    Das Resultat: Die westlichen Werte, für die auf dem Maidan aktiv geworben wurde, führen in der Ukraine vorerst nur zum Chaos, schlussfolgert Losanski.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage im Donbass (284)

    Zum Thema:

    Lukaschenko: USA müssen den Ukrainekrieg am Verhandlungstisch beenden
    US-Historiker: Kiew und Washington erwägen Spaltung der Ukraine
    Medien: Europäer haben westliche Propaganda gegen Donbass satt
    Putin macht Westen für Ukraine-Krise verantwortlich
    Tags:
    EU, Eduard Losanski, Ukraine