22:21 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Andrej Purgin

    Donezker Parlamentschef Purgin abgesetzt

    © Sputnik / Evgeny Biyatov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (284)
    332952
    Abonnieren

    Der Vorsitzende des Volksrates (Parlament) der selbst ernannten Republik Donezk im Osten der Ukraine, Andrej Purgin, ist auf Beschluss des Rates abgesetzt worden. Das teilte ein Abgeordneter RIA Novosti mit.

    Für Purgins Entlassung hätten am Freitagabend fast alle Abgeordneten gestimmt. Es habe zwei oder drei Enthaltungen gegeben, hieß es. Der Rat legte Purgin „destruktive Aktivitäten“ zur Last. Details der Vorwürfe waren zunächst nicht bekannt.

    Purgins Stellvertreter Denis Puschilin wurde beauftragt, die Vollmachten des Parlamentschefs bis zur Neuwahl zu erfüllen. Der Volksrat wird in nächster Zeit über seinen neuen Vorsitzenden und dessen Stellvertreter entscheiden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage im Donbass (284)

    Zum Thema:

    Volksratschef Purgin: „Heißere Phase“ im Donbass bald möglich
    Putin: Lage in Ukraine gleicht einem Bacchanal
    Putin: Neue Krisenspirale durch Verschärfung des Machtkampfes in Ukraine
    Moskau: Kiew muss Donbass-Status mit Volksrepubliken abstimmen
    Tags:
    Donezker Volksrepublik, Denis Puschilin, Andrej Purgin, Ukraine