00:25 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Moldawien

    Moldawien: Zehntausende demonstrieren gegen Regierung

    © AP Photo / John Mcconnico
    Politik
    Zum Kurzlink
    2313017
    Abonnieren

    Zehntausende Menschen haben sich am Sonntag im Zentrum der moldawischen Hauptstadt Chisinau versammelt, um den Rücktritt des seit 2012 regierenden Präsidenten Nicolae Timofti und neue Parlamentswahlen zu fordern.

    Die Demonstranten versuchten, ins Gebäude der Generalstaatsanwaltschaft einzudringen, wurden jedoch von den Ordnungskräften zurückgedrängt. Bei den Zusammenstößen gab es nach Medienangaben Verletzte.

    Die Organisatoren sind die Bürgerplattform DA und die Partei „Unser Haus Moldawien". Nach ihren Angaben nehmen 100.000 Menschen an der Kundgebung an. Die Polizei spricht von 40.000 Demonstranten. DA hatte bereits im Mai Massenaktionen gegen Korruption veranstaltet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nato eröffnet Vertretung in Moldawien
    Valeriu Strelet neuer Regierungschef in Moldawien
    Treffen mit Selenski: Putin zeigt sich zufrieden
    Tags:
    Parlamentswahl, Polizei, Nicolae Timofti, Moldawien