07:40 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Denis Puschilin

    Donezker Parlamentschef dementiert Berichte über Verhaftung seines Vorgängers

    © Sputnik / Vitaliy Belousov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (284)
    51427
    Abonnieren

    Der amtierende Chef der Volksversammlung der selbst ernannten Republik Donezk im Osten der Ukraine, Denis Puschilin, hat Berichte über die Verhaftung seines Vorgängers Andrej Purgin dementiert. Es handele sich um Desinformationen, die die ukrainische Seite verbreite, sagte Puschilin am Montag in Donezk.

    Am gleichen Tag hatte die Abgeordnete des Donezker Parlaments Ellada Schaftner mitgeteilt, dass sein Ex-Vorsitzender Andrej Purgin inhaftiert ist. Puschilin widersprach und sagte, Purgin sei nach ihm vorliegenden Angaben wohlauf und nicht in Haft, wie die Donezker Nachrichtenagentur DAN meldete.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage im Donbass (284)

    Zum Thema:

    Zum Parlamentschef ernannter Puschilin bleibt Donezker Vertreter zu Minsk-II
    Donezker Republikchef: Kiew will Donbass keinen Sonderstatus gewähren
    Synchronisierung der Wahlgesetze - Donezk bereit zur Prüfung der Idee aus Kiew
    Dreiergipfel zur Ukraine: Donezk fühlt sich durch Merkels Worte ermutigt
    Tags:
    Donezker Volksrepublik, Ellada Schaftner, Andrej Purgin, Denis Puschilin, Ukraine