SNA Radio
    US-Soldaten

    Russland und China im Vormarsch – USA verstärken Spionage in Arktis

    © Flickr/ Alaska National Guard
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland erschließt Arktis (171)
    25128

    Die United States Intelligence Agencies haben ihre Arktis-Überwachung wegen der aktiven Erschließung der Region durch Russland und China verstärkt. Eine derartige Aktivität seitens der US-Geheimdienste hat es seit den Zeiten des Kalten Krieges nicht gegeben, wie die Zeitung Los Angeles Times berichtet.

    In den vergangenen 14 Monaten stellten die meisten der 16 US-Nachrichtendienste Analytiker ein, um die Situation in der Arktis zu verfolgen. Die Direktion der National Intelligence Community richtete kürzlich ein Komitee ein, das die Informationen, die sie von Analytikern bekommt, sammelt.

    Es werden Spionagesatelliten, Sensoren im Ozean sowie die erneut in Betrieb gesetzte kanadische Station Ellesmere, die sich 800 Kilometer vom Nordpol entfernt befindet, eingesetzt, um Informationen zu sammeln. Darüber hinaus soll das norwegische Aufklärungsschiff „Marjata“, das ab November 2015  die Barentssee zu patrouillieren anfängt, für US-Geheimdienste Daten sammeln.

    Die US-Nachrichtendienste achten vor allem auf die Verstärkung der Militärmacht Russlands im hohen Norden, sowie auf die Perspektive der Ressourcenerschließung und der Entdeckung neuer Seewege, die sich aus der globalen Klimaerwärmung ergibt. Eine derartige Aktivität seitens der US-Geheimdienste gab es in dieser Region seit den Zeiten des Kalten Krieges nicht, schließt die Los Angeles Times.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland erschließt Arktis (171)

    Zum Thema:

    USA besorgt über Handlungen russischer Militärs in Arktis
    Russlands Arktis-Aktivitäten ein Dorn im Auge der USA
    Übung in Arktis: Russische Marine und Fallschirmjäger "verteidigen" Metallfabrik
    US-Admiral: Russland und China dominieren gegen Amerika in Arktis
    Tags:
    Kalter Krieg, Überwachung, Geheimdienst, Spionage, USA, Russland, China, Arktis