Widgets Magazine
03:34 22 September 2019
SNA Radio
    Syriens Präsident Baschar al-Assad

    Russland will Syrien auch weiterhin im Kampf gegen Terror helfen

    © AP Photo / SANA
    Politik
    Zum Kurzlink
    5591
    Abonnieren

    Moskau will Damaskus im Kampf gegen die Terrorgefahr auch weiterhin militärisch helfen, wie die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marija Sacharowa, in einem Interview für die US-amerikanischen Zeitung „The New York Times“ sagte.

    „Die militärische Hilfe (für Syrien) steht in Einklang mit dem Vorschlag Putins, Anstrengungen verschiedener Seiten, die gegen die Terrormiliz ‚Islamischer Staat‘ (IS) kämpfen, zu vereinigen“, so Sacharowa.

    Moskau habe Washington bereits darüber informiert, zitiert „The New York Times“ die Sprecherin.  Unter anderem sprach sie sich gegen den Rücktritt von Syriens Präsident Baschar al-Assad aus.

    Ihr zufolge haben weder die USA noch der Westen einen Plan zum Übergang Syriens zum friedlichen Aufbau, sollte Assad zurücktreten.

    Seit März 2011 dauert in Syrien ein bewaffneter Konflikt an, der nach UN-Angaben bisher mehr als 200.000 Menschenleben gefordert hat. Den Regierungstruppen stehen islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören.

    Die bedeutendsten dieser Gruppierungen sind die Terrororganisation Islamischer Staat, die am 29. Juni 2014 ein „islamisches Kalifat“ in den von ihr kontrollierten Territorien ausgerufen hatte, und die Rebellengruppe Dschabhat al-Nusra.

    Eine einheitliche Front gegen den IS gibt es bislang nicht. Gegen die Gruppierung kämpfen Regierungstruppen Syriens und des Irak, aber auch Kurden sowie libanesische und irakische Schiiten. Die von den USA angeführte internationale Koalition beschränkt sich nur auf Bombenangriffe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Anti-IS-Offensive als Deckmantel: Westen will Assad entmachten
    Warum schicken US-Medien russische Truppen nach Syrien?
    Moskau dementiert: Kein Geheimdeal mit USA über Entmachtung Assads
    Flugverbot für russische Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Terrorismus, Baschar al-Assad, Russland, Syrien