09:12 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Moskauer Kreml

    Außenpolitiker über US-Vorwürfe erstaunt, Moskau sei an Migrationsstrom schuld

    © Sputnik / Ilya Pytalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    328185
    Abonnieren

    Der Chef des Auswärtigen Ausschusses der russischen Staatsduma, Alexej Puschkow, ist über Vorwürfe der USA erstaunt, wonach Russland das europäische Flüchtlingsproblem verursacht hatte.

    „Die USA legen Russland sogar den Exodus von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten nach Europa zur Last. Indes hatte die US-Politik den Zerfall des Iraks, Libyens und Syriens sowie die Entstehung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zur Folge“, schrieb Puschkow am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter. „Je mehr man Flüchtlinge aufnimmt, desto mehr werden künftig kommen. Das ist nur der Beginn des Exodus“, betonte der Parlamentarier.

    Zuvor hatten US-Medien berichtet, dass die militärische Hilfe, die Russland dem Regime von Präsident Baschar al-Assad erweist, viele Menschen zur Flucht aus ihrem Land bewogen hatte. Seit Beginn 2015 trafen bereits rund 350.000 illegale Migranten auf dem Territorium der Europäischen Union ein. Jeden Tag kommen tausende neue. Die EU-Kommission stufte bereits die Migrationskrise als die schlimmste seit dem Zweiten Weltkrieg ein.

    Am Donnerstag erklärte US-Regierungssprecher Josh Earnest in Washington, dass die USA einen „konstruktiven Beitrag“ Russlands zum Kampf gegen den IS begrüßen würden. „Zugleich sind wir gegen Schritte, die Assads Regime verstärken und den Konflikt nur weiter werden eskalieren lassen. Das ist eine Herausforderung. Wir hoffen darauf, dass die Russen die Möglichkeit finden, eine konstruktive Rolle zu spielen“, sagte der Sprecher.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Russland will Syrien auch weiterhin im Kampf gegen Terror helfen
    Syrien-Konflikt: USA wollen russische Hilfslieferungen an Assad verhindern
    Wagenknecht: Blutige US-Kriege sind Auslöser der Flüchtlingskrise
    Experte: USA sind Hauptverantwortlicher für Flüchtlingsströme
    Tags:
    Migranten, Terrormiliz Daesh, Alexej Puschkow, Russland, USA