04:06 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Migranten in Österreich

    Flüchtlingskrise: Autobahn zwischen Österreich und Ungarn wieder offen

    © AP Photo / Ronald Zak
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    0 820
    Abonnieren

    Die Autobahn zwischen Österreich und Ungarn ist nach Angaben des österreichischen Autobahnbetreibers Asfinag wieder offen.

    Die österreichischen Behörden hatten am Mittwoch die Autobahn A4 in Nickelsdorf an der Grenze zwischen beiden Ländern gesperrt, nachdem rund 800 Migranten, die zu Fuß aus Ungarn unterwegs waren, auf der Autobahn marschiert waren.

    Genau an diesem Ort versuchen Migranten, die auf dem Weg nach Deutschland seien, über Ungarn nach Österreich zu gelangen, teilte die Agentur Reuters mit.

    „Die Polizei wird die Sperre wieder anordnen, sollten Flüchtlinge die Autobahn stürmen“, zitiert die Agentur den Autobahnbetreiber.

    Am Vortag hatte Deutschland eine vorübergehende  Wiederherstellung der Grenzkontrollen mit anderen EU-Ländern, in erster Linie mit Österreich angekündigt.

    Der Bahnverkehr zwischen Deutschland und Österreich war unterbrochen.

    Die Zuwanderungskrise in Europa hat sich im letzten Jahr im Zusammenhang mit dem steigenden Einwanderungsstrom aus Nordafrika, dem Nahen Osten sowie aus Zentral- und Südasien zugespitzt.

    Seit Jahresanfang kamen rund 500.000 Flüchtlinge in die EU. Laut Einschätzungen von Analytikern ist die aktuelle Situation mit den Migranten in Europa die schlimmste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Allein Deutschland, so Bundeskanzlerin Angela Merkel, erwarte bis Ende des Jahres 800.000 Flüchtlinge.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Prognose von Sigmar Gabriel: Bis zu einer Million Flüchtlinge 2015 in Deutschland
    Slowakischer Premier: EU hat Angst vor Wahrheit über Entstehung der Flüchtlingskrise
    Flüchtlingskrise: Deutschland stoppt Bahnverkehr mit Österreich
    Augenzeugenbericht aus Flüchtlingscamp Röszke: „Wie Tiere im Zoo“
    Tags:
    Migrationspolitik, Migranten, Ungarn, Österreich